Projectfunding – Projekt Alice

NÖ – übernimmt Vorreiter

Rolle mit Roland Düringer und für ganz Österreich „VIELE haben wenig & WENIGE haben viel“ da macht Spenden Sinn!

„Projekt Alice“ ist für ein selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung wir sind gegen „auslagern“ und „groß Wohnheime“, wenn diese noch so schön ausgestattet sind! https://youtu.be/dwuCSAm_WgQ 

Wir leben die Nähe soziale Zusammengehörigkeit in „vertrauter Umgebung“ für das seelische Gleichgewicht! 

Wohnheim sucht Hilfe

Das Wohnheim https://projektalice.org/ sucht Hilfe für die Bewohner(Innen) um  dringende Sanierungen im Altbau für ein nachhaltigen Betrieb sichern zu können.

Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch. Mobil Tel.: +43 – 660 / 34 66 508

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“       

Verein „selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung“ ZVR346461041

nächster Bauabschnitt Sanierung des Altbaues

Dringende Sanierungen sind für weitere Raumnutzungen nötig. Hallenbadesanierung der Landes Verordnung entsprechend für Babyschwimmen – Wassergymnastik – Bewegungsraum für Gymnastikgruppen – Yoga – Shiatsu und ähnliche Bewegungstherapien in familiärer Atmosphäre.

Erster Schritt ab 01. Juli 2019 begann eine Physiotherapeutin –

HELFEN SIE DAMIT WIR HELFEN KÖNNEN

Verein „selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung“ ZVR346461041

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“       

Unsere Spendenboxen sind bereit!

Spendenboxen von Projekt Alice

Sie wollen Projekt Alice unterstützen, es fehlt Ihnen aber an Zeit und Ressourcen? Wir machen es Ihnen leicht: Stellen Sie einfach eine unserer Spendenboxen in Ihrem Geschäft auf – damit helfen Sie uns ohne großen Aufwand. Wir freuen uns über jeden Cent!

So funktioniert es:

1. Spendenbox anfordern

Füllen Sie einfach unser Formular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen und besprechen, wann wir die Box bei Ihnen vorbeibringen dürfen.

2. Spendenbox aufstellen

Wir bringen Ihnen die Box und ein paar Info-Flyer vorbei, die Sie in Ihrem Kassenbereich aufstellen bzw. auflegen können.

3. Spendenbox tauschen

Sobald die Box nahezu voll ist oder Sie sie einfach gerne getauscht haben möchten, bringen wir Ihnen eine leere vorbei und nehmen die gefüllte Spendenbox mit. Das Geld wird auf das Treuhandkonto von Projekt Alice eingezahlt. Auf Wunsch senden wir Ihnen natürlich auch gerne eine Kopie des Einzahlungsbeleges zu.

Was haben Sie davon?

Natürlich die Gewissheit, dass Sie etwas Gutes tun. Zusätzlich bieten wir Ihnen:

 

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei DK Workwear für die wunderschönen Spendenboxen und bei Rutzky Druck für den Druck der Plakate, Flyer und der Kärtchen für die Spendenboxen!

BodyWave bringt uns in Form

BodyWave beim Projekt Alice

Schweißtreibend: Am 20.12. hat uns Christian von BodyWave besucht und uns mit seinem Zumbatraining so richtig schön ins Schwitzen gebracht.

Leider waren ein paar Bewohner krank und konnten nicht mitmachen. Der Rest von uns hatte sehr viel Spaß daran, die Tanzschritte zu lernen und zur tollen Musik auszuprobieren. Wir haben dabei völlig vergessen, dass es ja eigentlich Sport war, so spannend und lustig war die Stunde für uns.

Wir alle sagen ganz herzlich Dankeschön und hoffen, dass wir das bald wiederholen können!

Vernissage in der Sparkasse Neulengbach

Vernissage in der Sparkasse Neulengbach

Am 18. Dezember hatten Alice und einige Mitbewohnerinnen und Mitbewohner einen großen Auftritt: In der Sparkasse Neulengbach wurden ihre farbenprächtigen Kunstwerke im Rahmen einer Vernissage vorgestellt. Die Ausstellung läuft noch 1 Monat.

Weiterlesen

Wir sind wieder online!

Liebe Fan-Gemeinde, liebe Freundinnen und Freunde,

bestimmt ist es Ihnen auch aufgefallen: Von einem Tag auf den anderen war unsere Website verschwunden. Für uns natürlich eine Katastrophe! Über die Hintergründe konnten wir nur spekulieren, schließlich sind wir allesamt keine Fachleute. Manche behaupteten, es wäre ein Hackerangriff gewesen, andere gaben der Technik die Schuld. Egal – wir mussten eine Lösung finden.

Wie so oft im Leben hat auch hier das Schlechte etwas Gutes mit sich gebracht: Nachdem bereits alle Inhalte unserer alten Homepage unwiederbringlich verloren waren, wandten wir uns an die Neulengbacher Agentur Obskura, die schon viele nationale und internationale Web-Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen hat. Und jetzt haben wir das Gefühl, angekommen zu sein. Unsere neue, übersichtliche und wunderschöne Homepage ist fertig. Da wir nicht mehr allzuviel rekonstruieren konnten, haben wir uns entschlossen, einfach ganz von vorne zu beginnen. Der Clou an der Sache: Unsere neue Agentur ist so begeistert von unserer Arbeit, dass wir alle Leistungen gratis bekommen. An dieser Stelle deshalb ein herzliches Dankeschön!

In den nächsten Wochen und Monaten wird sich hier also einiges tun: Wir werden Fotos der letzten Jahre (wiedre)veröffentlichen, alte Erinnerungen mit Ihnen teilen und auf viele aufregende, manchmal zermürbende aber letztlich erfolgreiche Jahre zurückblicken. Sie werden einiges über das Leben unserer lieben Bewohnerinnen und Bewohner erfahren und natürlich weihen wir Sie in unsere Zukunftspläne mit ein!

Wie geht’s jetzt weiter?

Wahrscheinlich haben Sie es schon erraten: Ihr Engagement ist gefragt! Und da geht es nicht nur um Spenden, sondern um ein konstruktives Miteinander! Lasst uns gemeinsam etwas Großes erschaffen! Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, entweder mit Arbeitszeit, Material oder ein paar Euro, können wir die nächste Etappe beim Projekt Alice verwirklichen. Und davon sollen alle profitieren – die Bewohnerinnen und Bewohner, die Nachbarn und alle Leute aus der Region.

Denn das langfristige Ziel geht weit über betreutes Wohnen hinaus: Wir wollen in Tausendblum ein Gesundheitszentrum schaffen, das allen Menschen zugute kommt. Unser Bewegungsraum ist (bis auf ein paar Geräte) fertig und kann bereits für Bewegungstherapien und ähnliches genutzt werden. Als nächstes soll unser Therapiebad Wirklichkeit werden – dafür werden wir aber noch einiges an Hilfe brauchen. Sobald dieses Bad eingeweiht ist, können regionale Anbieter auch hier ihre Therapien anbieten.

Sie wollen mithelfen? Auf der Startseite finden Sie in der Rubrik „Das haben wir noch vor“ alle Projekte, die wir gerne als nächste umsetzen würden. Wenn Sie uns bei einem dieser Projekte weiterhelfen wollen oder einfach ein paar Euro für uns übrig haben, melden Sie sich bitte bei uns!

Vielen Dank,

Ihr Team Alice

 

 

Die Bewohnerinnen und Bewohner

Bewohner Projekt Alice

Wohnen in Tausendblum ist klasse! Wir, die Bewohnerinnen und Bewohner sind unglaublich glücklich hier und sagen DANKE an all die lieben Menschen, die uns unterstützt haben und unterstützen!

Alice im Fernsehen

Puls4 hat Alice in ihrem neuen „alten“ Zuhause besucht. Aber seht selber, was dabei rausgekommen ist!

Ach ja, ganz wichtig: Wenn ihr auf das Bild klickt, verlasst ihr unsere Homepage und werdet direkt mit Puls4 verbunden.