Herzlich willkommen bei Projekt Alice

Selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung

Das haben wir schon erreicht

So leben wir

Das haben wir noch vor

Aktuelles

Wir sind wieder online!

Liebe Fan-Gemeinde, liebe Freundinnen und Freunde, bestimmt ist es Ihnen auch aufgefallen: Von einem Tag auf den anderen war unsere Website verschwunden. Für uns natürlich

Weiterlesen »

Alice im Fernsehen

Puls4 hat Alice in ihrem neuen „alten“ Zuhause besucht. Aber seht selber, was dabei rausgekommen ist! Ach ja, ganz wichtig: Wenn ihr auf das Bild

Weiterlesen »

Das Projekt

Alice’s Mutter hinterließ ihren Kindern ein großes Haus, das wie geschaffen für ein betreutes Wohnprojekt war. Hier konnten wir 8 Kleinwohnungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen bauen. Die Organisation Jugend am Werk fungiert als Betreiber und kümmert sich auch um die stundenweise Betreuung der Bewohner. Und die Universität untersucht in einer wissenschaftlichen Studie die Vorteile eines solchen Wohnprojekts.

Der Hintergrund

Vor mehr als 20 Jahren starb die Mutter von Alice an Krebs. Für Johann Lorenz änderte sich alles. Er zog die Zwillinge Yvonne und Christian sowie Tochter Alice alleine groß. Nesthäkchen Alice war mit dem Down-Syndrom geboren worden. Das stellte Vater Johann vor neue Herausforderungen, gerade in Hinblick auf die Zukunft.

Was würde aus Alice werden, wenn er eines Tages nicht mehr da wäre? Würde sie einfach irgendwohin gebracht werden, herausgerissen aus ihrer vertrauten Umgebung? Höchstwahrscheinlich. Das wollte er verhindern. Projekt Alice war geboren.

So können Sie uns unterstützen

Ihr Engagement ist gefragt! Sie wollen etwas bewegen? Dann helfen Sie doch mit! Bei uns ist immer Bedarf an

Sachleistungen (Baumaterial, Turngeräte, Bastelmaterial, …)

Arbeitskraft (Fachwissen und Muskelkraft)

Geldspenden (für alles, was wir nicht selber können)

Wenn Sie sich beim Projekt Alice engagieren, können Sie zu 100 % sicher sein, dass

1. Ihre Spende bzw. Leistung genau dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

2. nichts in dubiosen Kanälen versickert (das Geld wird von einem Treuhänder verwaltet).

3. Sie Menschen dabei helfen, auf eigenen Beinen zu stehen, statt für immer abhängig zu bleiben.

 

 

Engagieren Sie sich!

Sie würden gerne Material und/oder Arbeitszeit investieren? Dann melden Sie sich bitte unter info@projektalice.org
Für Geldspenden haben wir ein eigenes Konto eingerichtet. Selbstverständlich sind Spenden an Projekt Alice steuerlich absetzbar!

 


Spendenkonto

ERSTE BANK
IBAN: AT042011128026180216
BIC: GIBAATWWXXX
Kennwort „Projekt Alice
Finanzreg. Nr.: SO 2274