Über Alice

Alice LorentzAlice hat – wie alle Eltern von Kindern mit Down-Syndrom bestätigen werden – ein herzliches, enthusiastisches, liebenswertes Wesen. Sie lacht oft von Herzen, mag Musik und Farben. Alice zeichnet leidenschaftlich gerne und liebt ihr kleines Reich in ihrem Elternhaus. Wenn sie zuhause sein kann, mit den vertrauten Menschen, in ihrer kleinen Welt, dann blüht sie auf und wirkt durch und durch glücklich.

Alice arbeitet im Caritas Tagesheim St. Christophen und lebt seit November 2015 bei dem Vater in seiner kleinen gemieteten Wohnung bis Alice eben Ihr zuhause >Projekt Alice< endlich beziehen kann. Den so gut herkömmliche Wohngemeinschaften auch gemeint sind, widersprechen sie doch einer gelebten Integration, denn sie vermitteln eine Ausnahmesituation, fern der gewohnten Umgebung und fern dem vertrauten sozialen Umfeld und darum entsteht in Ihren Elternhaus ein selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung!

DSC04076

Speak Your Mind

*

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
Get Adobe Flash player