Der Graffiti – Entwurf Haus Alice

Im Sinne der UN-Konvention Artikel 19 für die Rechte von Menschen mit Behinderung will Projekt Alice ein Vorbild für gelebte soziale Integration sein und die Betroffenen wieder in ihrer vertrauten Umgebung ansiedeln.

Wir werden bewusst demonstrativ in Erscheinung treten und das Haus Alice werbewirksam hervorheben!

Wir verfolgen eine moderne Linie und haben uns für eine Graffiti Fassadengestaltung entschieden!

Skizze_alice

Projekt Alice auf Räder

Wir sagen Danke an alle Spender und Sponsoren Koto ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“

Die Sorge um meine Tochter und das Wissen um weitere Betroffene in unserer Gemeinde hat dazu geführt, dass ich Projekt Alice ins Leben gerufen habe, welches ein selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung ermöglichen soll.

Das Projekt Alice soll Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein selbst bestimmtes Leben in vertrauerter Umgebung ermöglichen.

002

Verein “selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung” ZVR:346461041

Unser Verein “selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung” ZVR:346461041 wurde für Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen 2011 gegründet, denn die Angehörigen wissen was ihre größte Sorge ist: Wie wird mein Kind leben, wenn man nicht mehr in der Lage ist sich wie bisher um sie kümmern kann?

Ein Wohnhaus in Niederösterreich wird als Pilotprojekt für 7 barrierefreie Wohneinheiten samt Betreuungs-, Gemeinschafts- und Therapieräumen teilweise neu und umgebaut. Darin sollen 8 Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung führen.

Spenden mit “Kennwort Projekt Alice” hinzufügen! ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216
Unermüdliches Sponsorin Ansuchen an alle möglichen Instanzen und prominent Wohlhabende Einrichtungen mit wechselten Erfolg werden uns nicht ruhen lassen und wie die Löwen weiter kämpfen.

044

spenden & sponsoring „Projekt Alice“

ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216 Spendegütesiegel – Prüfung erfolgreich!

Öffnet Eure Herzen dann werdet Ihr erkennen wie wichtig es ist den Baufortschritt von Projekt Alice nicht stoppen zu müssen, denn diese Menschen mit Handycap brauchen ein selbst bestimmtes zu Hause in vertrauter Umgebung ihrer Angehörigen.

Mit großer Dankbarkeit sahen wir die Übertragung der Vienna Philharmonic / Wiener Philharmoniker welche über TV verlautbart haben das www.projektalice.org 2014/2015 als eines der Projekt Alice sponsern werden! Dieses Welt berühmte Orchester zeigt was Sie zu tun haben. Danke

DSC_0251

„Frohe Botschaft“ Vienna Philharmonic

ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216
Liebe Freunde von Projekt Alice mit freuden haben wir über TV erfahren, dass unseren Sponsoring Ansuchen von den Vienna Philharmonic stattgegeben wurde und damit dürfen wir mit größter Wahrscheinlichkeit sicher sein, dass Licht ins Dunkel Projekt Alice auch 2015 wieder unterstützt!

Ist das nicht toll und super von einem International bekannten Orchester unterstützt zu werden und damit vielleicht irgend wann über die Grenzen Anerkennung und Unterstützung zu bekommen! So darf es weiter gehen und wir von Verein sind und waren immer überzeugt wir schaffen es!

Mit Zuversicht und Ausdauer werden wir 2015 weiter machen und wünschen auf diesen Wege der Fan Gemeinde von Projekt Alice ein prosit neu Jahr und alle Wünsche mögen jeden Einzelnen in Erfüllung gehen!

DSC_0251

LID „Kennwort Projekt Alice“

Spenden an Licht ins Dunkel „Kennwort Projekt Alice“ hinzufügen! ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216
Unermüdliches Sponsorin Ansuchen an alle möglichen Instanzen und prominent Wohlhabende Einrichtungen mit wechselten Erfolg werden uns nicht ruhen lassen und wie die Löwen weiter kämpfen.
Wie geht es weiter? Viele Gesuche – Sponsorin Ansuchen und Spendenaufrufe! Spendenkonto der ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“

DSC04076

bitte helft damit wir helfen können!

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“ Verein
Diese Menschen mit besonderen Bedürfnissen verdienen ein selbstständiges Leben in der Nähe Ihrer Angehörigen damit ein möglichst Sorgen freies Dasein für alle möglich wird. Das Objekt konnte mit Benefiz Veranstaltungen – Fan Klub Spenden – Sachspenden Fa. Harreither Fußbodenheizung Material, Baufirma und Handwerker Sponsoren Nachlässe bis Belag fertig hergestellt werden.

Um das Objekt ohne Außenanlagen barrierefrei Bezug fertig zu stellen sind noch € 350.000,00 nötig. Zusätzliche Erschwernisse sind für den Verein die Mwst, denn wir sind nicht Abzug berechtigt und die hat uns bis jetzt € 140.000,00 gekostet.

Dafür muss einiges getan werden und da muss geholfen werden. Im Sinne der UN-Konvention Artikel 19 für die Rechte von Menschen mit Behinderung will Projekt Alice ein Vorbild für gelebte soziale Integration sein und die Betroffenen wieder in ihrer vertrauten Umgebung ansiedeln.

Austropop-I-108

Freude Schenken „Austrobockerl“

ERSTE BANK / IBAN AT042011128026180216 Spenden und Freude schenken!
Hier wird Projekt Alice „FREUDE GESCHENKT“ Diese Burschen „Ulli Bäer – Gary Lux – Austrobockerl – Franz Löchinger“ sind sooo super und von unseren www.projektalice.org angetan und überzeugt! DANKE

DSC03549

DSC03585

DSC03576

Evelyn Korrak tolle Spenderin

wir von Projekt Alice sind überglücklich, wenn Einheimische wie Reisebüro Inhaberin mit Beispiel voran geht und uns € 500.00 nach einer Besichtigungs Tour auf unser Spenden Konto überwiesen hat. http://projektalice.org/spenden-helfen-sie-mit.html benötigt wieder einen neue Schub um das Projekt bald beziehbar machen zu können.
Besonders zeigen wir integrative Maßnahmen vorhandenes in das Projekt einzubringen!

DSC04079

1. Benefiz Veranstaltung im Haus

Am 19. September 2014 fand im Neubau – Bewegungsraum eine Benefiz „SHIATSU“ Vorführung und Behandlung statt!
Von 14.00 bis 20.00 konnte jede(r) es geniesen und dabei Gutes tun und spenden!
Wir freuen uns durch den erzielten Baufortschritt so eine tolle Sache im eigenen Haus anbieten zu können.
Hier soll auch gezeigt werden wie vielseitig integrativ nicht nur für die Bewohner, sondern für das regionale Einzugsgebiet das Gebäude genützt werden kann. Leider war das Interesse sehr gering, was für das gesamte Team und deren Mühe sehr schade war.

DSC03935DSC03934
DSC03962

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
Get Adobe Flash player