Betriebübernahme 01.01.2018

Träger übernimt im Sinne der UN-Konvention Artikel 19 für die Rechte von Menschen mit Behinderung den Betrieb Projekt Alice!
Wenn es auch eine schwere Geburt war, jetzt haben wir es gemeinsam geschafft! Man sagt nicht von ungefähr „Gut Ding braucht Weile“

Projekt Alice will ein Vorbild für gelebte soziale Integration sein und die Betroffenen wieder in ihre vertraute Umgebung ansiedeln. Weitgehende Selbständigkeit, bei gleichzeitiger Begleitung und Betreuung wo es notwendig ist, soll die physische und psychische Stabilität der Betroffenen fördern.

Wir sind sehr stolz darauf dass wir einen sehr anerkannten Träger für unser Pilot Projekt Alice gewinnen konnten und sollen auch schwierige menschliche Kontakte vergessen machen und wünschen im Sinne der betreuten Personen auf ein gutes gelingen.

Damit der Betrieb professionell laufen kann, haben wir uns entschlossen eine anerkannte Ortsansässige Hausverwaltung Immo – Ladler mit der Abwicklung zu beauftragen, da wir mit diesen Bussines nicht vertraut sind.

2018 macht Hoffnung!

HOFFNUNG auf Ihre Hilfe!
ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel…Einen guten Start ins Jahr 2018 das wünschen wir Ihnen!
ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“ http://projektalice.org

Zwei Tage vor den Feiertagen haben wir den „unterschriebenen“ Mietvertrag erhalten und möchten uns bei allen mitwirkenden Personen bedanken.

Natürlich ist eine weitere Verzögerung zur Aufnahme eines Darlehns vorprogramiert, denn alle Entscheidung Personen haben bis 08.01.2018 Urlaub und dann wird man wahrscheinlich auch nicht auf uns warten.

Jedoch die Einladung in der Förderstelle Land NÖ im besonderen bei GF Frau Mag. Susanne Mayrhofer-Kratzer hat uns sehr gefreut, denn da gab es eine große Anerkennung für unser Bestreben und hat sehr gut unsere Schwierigkeiten erkannt. Man wird das Projekt Alice auch weiterhin unterstützen und hat die weiteren Wunsch Bewohner notiert um eine homogene Wohneinheit zu schaffen.

Ab Betriebsaufnahme wird von Projekt Alice eine sehr nette Hausverwaltung „Ladler“ beauftragt die Abwicklung mit dem Träger zu erledigen, da wir die Einrichtung dafür nicht haben und hoffen auch im Sinne des Trägers zu handeln.

Wir wünschen zum Jahreswechsel allen Firmen die eine übergroße Geduld haben auf sich nehmen müssen von ganzen Herzen ein Dankeschön und hoffen die Zahlungen in Kürze erledigen zu können und wünschen ein gesundes gesegnetes neues Jahr!

Eröffnung 2018 verzögert sich!

Die Betrieb Anlagen Genehmigung durch die Behörde wurde längst erteilt, jedoch fehlt die nötige Vereinbarung mit den zukünftigen Träger noch!
Wir können so lange es keine Vereinbarung gibt kein Darlehn für die Fertigstellung aufnehmen.
Die Ursache unser Projekt Alice ist durch einen nicht angekündigten Sponsor 2016 / 2017 Ausfall von Licht ins Dunkel in ein Finanzierungsloch gefallen!

bitte helft mit Eurer Spende damit wir helfen können!
einem UN – Pilot Projekt Alice ein selbst bestimmtes Leben in vertrauerter Umgebung die Fertigstellung zu ermöglichen.

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“

Wir hoffen denoch dass diese Menschen die es betrifft bald einziehen können!

NÖ Förderung Fonds

Das Ersuchen die rückzahlbare Förderung auf nicht rückzahlbar zu genehmigen wurde stattgegeben!
Projekt Alice sagt von ganzen Herzen Danke! ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“
Ausserdem wurde für 2017/2018 um letztmaligen Zuschuss von Licht ins Dunkel angesucht,
da das letzte Ansuchen 2016/2017 trotz öffentliche Zusage abgelehnt.
Projekt Alice hat die Landes Genehmigung erhalten und sollte von Jugend am Werk bezogen werden!

Evelyn Korrak Spendet

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“
Eine Geburtstag Spende von Evelyn Korrak – Reisen wurde mit lieben Freunden am 05.09.2017 übergeben!
Wir alle von Projekt Alice sind gerührt und freuen uns riesig!

Eine Haus Besichtigung hat sehr großen Anklang gefunden und war überrascht was eine Privat Initiative zustande bringen kann.

Privat Spender bleiben uns treu

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“
Von unserer lieben Evelyn Korrak weiter empfohlen – Spenden Eingang – Spende Kochshow €150,00
METEX Holding Gesellschaft mbH- durch Frau Charlotte Ludwig, sowie Privat Spender Herbert Gradl und ein Herr DI Brauner der anlässlich seinem 40er eine Sammlung für http://projektalice.org/ organisiert hat.

Wir bedanken uns von ganzen Herzen und wünschen zu dem Freudentag alles erdenklich Gute!

Welche Freude eine Spende für unser Projekt vermitteln kann ist auf dem Foto gut erkennbar und wünschen jede(n) der oder die sich für das Projekt Alice engagieren alles Glück dieser Welt. D A N K E

Hauptsponsor ausgestiegen!

ERSTE BANK IBAN AT042011128026180216 – BIC GIBAATWWXXX Kennwort „Projekt Alice“
wir von Projekt Alice waren zuversichtlich von LID eine letztmalige Zuzahlung zu erhalten, da wir 2016 ein weiteres mal von Seitenblicke Night Tour Aufnahme Team besucht wurden und wir auf Grund des sehr freundlichen stattgefunden Gesprächs wo wir auch die Sorge eines Budget Lochs deponiert haben, optimistisch weiter arbeiten konnten, um das bereits von der Land. Reg. vorgegebenen Betrieb Anlagen Genehmigung Verfahren Termin einhalten zu können.

Unsere große Sorge ist wie lange können die Firmen mit den berechtigten Forderungen noch stillhalten und unser Projekt Alice wegen existentieller Probleme in keinen Medialen Desaster hinein manövrieren, denn das haben sich Licht ins Dunkel, unser Projekt Alice und auch die Spender nicht verdient.

„WIR FÜHLEN UNS WIE EINE HEISSE KARTOFFEL DIE MAN FALLEN LÄSST“ DER BLICK IN DIE ZUKUNFT SAMT NOCH NICHT EINGELÖSTER ZUSAGEN SCHÜRT USEREN OPTIMISMUS

Kein Bank Kapital

Wir von http://projektalice.org/ haben uns verpflichtet kein Fremdkapital über die Banken aufzunehmen. Jetzt 100m vor dem Ziel wird die Luft ganz dünn und sollen auf einmal den Banken die Lorbeeren überlassen?

Den trotz großzügigste Unterstützungen reicht es halt natürlich, auch wegen der nicht retunierten Vorsteuer, noch nicht ganz und bräuchten halt noch einen ordentlichen Schub! BITTE BITTE BITTE helft uns auch weiterhin um das Darlehn bedienen zu können! DANKE

„Aber“ Es gibt immer ein morgen auch für unser Projekt Alice „eine weitere Spende von Verein UGKV – Ma. Anzbach“! D A N K E

Schüler 3ak St. Pölt. / UGKV Ma. Anzbach

Unter der Leitung von Frau MMag. Andrea Eitler nahmen Schülerinnen und ein Schüler der 3ak an dem Sozial Pilot Projekt Alice „Tausendblum“ teil.
Willkommen an der BHAK/BHAS St. Pölten war ein selbst bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung und haben eine tolle Spende € 300,00 dem Projekt zu Verfügung gestellt!
Das Projekt Alice hat eine riesen Freude von diesen jungen Menschen eine derartge Aufmerksamkeit zu bekommen und freuen uns besonders das Projekt Alice aus der Region ausgewählt haben.
Diese jungen Menschen tragen unser Anliegen hinaus damit Menschen mit besonderen Bedürfnissen mehr Aufmerksamkeit zukommt!
Wir sagen nochmals ein herzliches dankeschön allen Mitwirkenden und der unzterstützenden Lehrerschaft besonders Frau MMag. Eitler!

Am Abend Einladung Theater Verein UGKV Ma. Anzbach gemütlichen zusammen sitzen und Überreichung von einer € 1.000,– Spende
An alle vielen vielen D A N K !

DSC03550a - Kopie.JPG

lid_vereinslogo

die ersten Spenden 2017 eingetroffen!

Liebe Freunde von Projekt Alice haben bereits im neuen Jahr gespendet „Heidi Schuster und Dieter Pollini!“ Vielen vielen Dank!
Ein weiterer Spender ist uns treu geblieben Herr Ing. Josef Ecker und Christa Sperl wir sagen danke und freuen uns!
Um das www.projektalice.org beziehen zu können muss uns das Glück hold sein! Wir ackern und rackern machen unmögliches möglich darum haben wir viele Freunde gewinnen können! Hallo Freunde von Projekt Alice nehmt teil am Glück dieser Menschen mit besonderen Bedürfnissen!

lid_vereinslogo

Logo.jpg Seitenblicke Night Tour

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
Get Adobe Flash player